Auf Grund der negativen Corona-Entwicklungen, der Angst vor Ansteckung und Verunsicherung unter den Mitgliedern des Heimatvereins, wurde vom Vorstand beschlossen alle Veranstaltungen bis Jänner 2021 abzusagen. Die Gesundheit unserer Mitglieder liegt uns am Herzen, daher bitten wir für diese Entscheidung um Verständnis!

Die Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr in Groß Enzersdorf

Vortrag von Feuerwehrkommandant Christian Lamminger

Ort: Heimatmuseum Groß-Enzersdorf, Rathausstraße 5 Datum: Freitag 13. März 2020 Beginn: 19:00 Uhr

Rückblick: Der Heimatverein Groß Enzersdorf trauert um Ing. Leopold Kölbl

Unser beliebtes Vereinsmitglied ist in der Nacht vom 23.12.2019, nach langem Leiden, im 65. Lebensjahr unerwartet verstorben.

Als langjähriges Mitglied war er für den Verein als Obmannstellvertreter vom Juni 2006 bis Jänner 2018, als Kulturvermittler bei den Stadtrundgängen und vier Jahre als Kurator des Heimatmuseums Groß Enzersdorf tätig.

An der Aufarbeitung der Geschichte von Groß Enzersdorf stets interessiert, hat er auch vom Anfang an zum Redaktionsteam der Topothek Groß-Enzersdorf gehört.

Als technischer Koordinator des Heimatvereins hat er, zusammen mit Wolfgang Rumpler, unsere tolle Homepage gestaltet, um diese wir von vielen Vereinen beneidet werden.

Am Samstag dem 4. Jänner 2020 wurde unser lieber Verstorbener in der Stadtpfarrkirche Groß Enzersdorf feierlich eingesegnet und nach der heiligen Seelenmesse in das Krematorium überführt. Die Urne wurde im engsten Familienkreis beigesetzt.

Unsere Anteilnahme und unser Beileid gehört seiner Familie.

Lieber Leo, wir vermissen Dich. RIP

Rückblick: Vortrag – “Die Wilderer”

Der Vortrag von Prof. Dr. Roland Girtler fand am 18. Oktober 2019 im Heimatmuseum statt. Begleitend gab es eine Ausstellung mit dem Titel – „Best of Wilderer-Geschichten aus der Lobau!“ (Historische Bilder und Texte des k.k. Obersthofjägermeisteramtes)- welche von Robert Eichert gestaltet wurde.

Der Bericht des Heimatvereins: https://www.heimatverein-grossenzersdorf.at/wp-content/uploads/2019/10/Die-Wilderer.pdf

Fotos sind im Fotoarchiv abgelegt.

Rückblick: Vortrag – “Leben und Tod in den Napoleonischen Kriegen”

Der Vortrag fand am 27. September 2019 im Heimatmuseum von Groß Enzersdorf statt.

Bioarchäologin Dr. Michaela Binder gab uns Einblicke in die harte Lebensrealität der Soldaten auf den napoleonischen Schlachtfeldern.

Der Bericht des Heimatvereins: https://www.heimatverein-grossenzersdorf.at/wp-content/uploads/2019/10/Leben-und-Tod-in-den-napoleonischen-Kriegen.pdf

Fotos sind im Fotoarchiv abgelegt.