Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konzert “Misatango” im Stift Melk wurde abgesagt!

25. April 2020: 19:00 - 20:30

Der Groß Enzersdorfer “Chorus Encinesdorf” wird zu einem späteren Zeitpunkt zum Konzert Misatango, in den Kolomanisaal vom Stift Melk, einladen.
Programm: 

Astor Piazolla: Las Estaciones Portenas und drei weitere Stücke

Martin Palmeri: Misa a Buenos Aires (Misatango)

Ausführende:

Kammerorchester des T.S.

Algy Wu – Bandoneón

Martin Palmeri – Klavier

Pablo Boggiano – Dirigent

Chorus Encinesdorf

Chor Choriandoli

Coro Eurolatinoamericano

Martin Palmeri´s zwei Steckenpferde, das Dirigieren von Chören und Arrangieren von Tangomusik, führte zu dem Wunsch, die Charakteristika des Tangos mit denen jahrhundertealter Chormusik in lateinischer Sprache zu vereinen. Die Misatango wird seit der Uraufführung 1996 in vielen Ländern unter der Leitung renommierter Dirigenten und auf großen Bühnen aufgeführt. An diesem exklusiven Misatango Abend im Stift Melk wird der Komponist Martin Palmeri selbst anwesend sein und das Stück begleiten.

Bei Interesse an einer Mitfahrt im Bus, oder nähere Informationen, wenden Sie sich bitte an Fr. Renate Fingerhut (renate.fingerhut@aon.at). 

 

Details

Datum:
25. April 2020
Zeit:
19:00 - 20:30

Veranstalter

Chorus Encinesdorf
Telefon:
06648457721
E-Mail:
renate.fingerhut@aon.at